By Robert Müller

ISBN-10: 3662000016

ISBN-13: 9783662000014

ISBN-10: 3662000148

ISBN-13: 9783662000144

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Allgemeine und technische Elektrometallurgie PDF

Similar german_4 books

Multimedia-PCs für telekooperatives Arbeiten: Architektur by Michael Jäger PDF

Das Buch beschreibt Konzeption und Realisierung von vernetzten Multimedia-PC-Systemen für den Einsatz in kooperativen Telekommunikationssitzungen. Ausgehend von einer Anforderungsanalyse wird unter Berücksichtigung informationstheoretischer Grundlagen, physiologischer und technischer Randbedingungen sowie relevanter Technologien eine Systemarchitektur vorgestellt und deren prototypische Realisierung beschrieben.

Hans Benninghaus's Statistik für Soziologen 1: Deskriptive Statistik PDF

Dieses Skriptum richtet sich vorzugsweise an Studenten der Soziologie, die sich um ein Verstandnis elementarer Verfahren und haufig verwendeter Masszahlen der beschreibenden Statistik bemuhen. guy kann wohl sagen, dass die quantitative Auswertung sozial wissenschaftlich relevanter Daten ohne Kenntnis dieser Verfahren und Masszahlen ebensowenig denkbar ist wie die Interpretation eines grossen Teils publizierter sozialwissen schaftlicher Forschungsergebnisse.

Additional resources for Allgemeine und technische Elektrometallurgie

Example text

Benützt man keine frische, sondern eine schon mit Sauerstoff in Berührung gewesene Platinierung, erreicht die elektromotorische Kraft den höchsten Wert von 1,14 Volt nicht mehr. Vielmehr tritt das Abfallen der elektromotorischen Kraft von geringeren Maximalwerten etwa 1,09 Volt an ein. Theoretisch wird der richtige Wert der Knallgaskette aus der Energie der Wasserbildung zu etwa 1,2 Volt bei 25° berechnet, die tatsächlich gemessenen Werte bleiben immer hinter diesem Wert zurück. Bei hohen Temperaturen wird Sauerstoff von Platinmetallen weit lebhafter aufgenommen, so daß diese eine der freien Energie des Sauerstoffs entsprechende Sauerstoffbeladung annehmen2 • Oxydationsreduktionsketten.

Diese Ketten wären also mit den Amalgamketten (siehe S. 27) vergleichbar. Durch geeignete Wahl des Druckes kann man also dem Wasserstoff, theoretisch gesprochen, jede beliebige Stelle in der Spannungsreihe geben, so daß einesteils jedes Metall aus Säure Wasserstoff entwickeln wird, wenn man nur den Druck des Wasserstoffes klein genug macht, andererseits jedeR Metall aus seinen Salzen durch Wasserstoff fällbar ist, wenn man den Druck des Wasserstoffes entsprechend steigert. Da hierfür nur der Partialdruck des Wasserstoffes maßgebend ist, so kann man die Druckverminderung auch durch Verdünnen des Wasserstoffs mittels indifferenten Gasen erreichen.

Die Bedeutung dieses konstanten Ausdrucks erhellt daraus, daß er für c = 1 = C wird, d. h. es gibt das erste Glied das Potential eines Metalles, welches in eine Lösung taucht, die 1 Grammäquivalent seiner Ionen in 1 Liter enthält. Diese Größe - co = - 0,~58 log f bezeichnet man als das elektro- lytische Normalpotential des Metalles. Führt man co in obige Formel ein, so folgt: c = - Cu + 0,058 log c, d. h. n mit steigender Kon- zentration der betreffenden Metallionen in der umspülenden Lösung wird das Normalpotential des Metalles nach der positiven, edlen Seite verschoben und umgekehrt mit sinkender Konzentration der Ionen das Potential nach der negativen Seite verschoben.

Download PDF sample

Allgemeine und technische Elektrometallurgie by Robert Müller


by Edward
4.2

Allgemeine und technische Elektrometallurgie by Robert Müller PDF
Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes